In einem persönlichen Beratungsgespräch stelle ich Ihnen die Möglichkeiten von Unterricht und Therapie vor.
Gemeinsam können wir dabei herausfinden, was das Richtige für Sie ist. Rufen Sie mich gerne an.

 

THERAPIE

 

Wer durch Sprech- oder Stimmprobleme tatsächlich beeinträchtigt ist, benötigt eine Sprach- oder Stimmtherapie. Diese wird vom behandelnden Arzt (z.B HNO) verschrieben.

Als Therapeutin arbeite in der Praxis SAY  für Logopädie, Atem-, Sprech- und Stimmtherapie.